Das Perfekt - Beispiele
Setze das Perfekt ein. Damit du 'haben' und 'sein' leichter erkennst, sind die Verben farbig.

Glaube nicht alles

Marc mich den ganzen Tag (nerven).

Dann noch diese beunruhigende E-Mail von ihm (kommen). Daraus ich aber nicht schlau (werden).

Schließlich ich ganz unten im E-Mail auf einen Link (klicken).

Dadurch ich auf die Internetseite 'glaub-nicht-alles.de'

(gehen). Mir das heute mit Marc (reichen).
Ich überlege mir etwas, womit ich ihn morgen ärgern werde.

-----------------

 In der nächsten Übung musst du selber entscheiden, ob 'haben'

oder 'sein' für das Perfekt benutzt werden muss.