2 Nomen mit Übungen

Gegenstände, Lebewesen und auch unsichtbare Dinge sind Nomen. Nomen haben einen Begleiter (der, die, das, ein, eine...). Man sagt statt Begleiter auch Artikel.


Setze die Nomen mit ihrem Artikel in die Lücken ein. Beispiel: das Tier



Was sind Nomen?

Gegenstände, Lebewesen und auch unsichtbare Dinge sind Nomen. Dabei können Nomen Gegenstände wie die Tafel, ein Lastwagen oder Äpfel sein, aber auch unsichtbare, abstrakte, gedachte Dinge wie die Liebe, die Zuversicht und der Spaß sind Nomen. Nomen haben einen  Artikel (der, die, das, dem, den, ein, eine...)

Nomen mit Regeln, Beispielen und Übungen

Nomen für Realschule, Nomen für das Gymnasium. Grammatik mit Regeln und Übungen. Arbeitsblätter für Nomen Grammatik.