11 Adjektive nominalisieren

Ausnahmen bei unbestimmten Mengenangaben
Folgt ein Adjektiv nach viel, wenig, alles, nichts ... schreibt man das Adjektiv nur groß, wenn es eine andere Endung erhält.

Beispiel: viel schön viel Schönes
Daran war nicht viel schön. Daran war nicht viel Schönes.



Adjektive - Übungen, Beispiele und Regeln

Durch die Endungen -ig, -lich, -isch, -haft und bar sind Erkennungszeichen für das Adjektiv. Durch die Endungen  -heit, -keit und -nis werden Adjektive zum Nomen.  Durch unbestimmte Mengenangaben (viel, wenig, manches...) werden Adjektive zum Nomen. Unbestimmte Mengenangaben machen Adjektive zum Nomen.