Satzglieder mit Regeln, Beispielen

Was ist ein Subjekt? Erklärungen

Ein Satz besteht aus mehreren Satzgliedern. Wörter, die man auch durch das Umstellen des Satzes nicht vertauschen kann, bilden ein Satzglied. Das Subjekt ist ein Satzglied. Nach dem Subjekt fragt man mit "Wer oder was...?"

Das Subjekt bestimmen - Beispiele

Jan trinkt eine Tasse Tee. Wer trinkt eine Tasse Tee? Antwort: Jan.
Der kleine Kobold lacht gerne. Wer lacht gerne? Antwort: Der kleine Kobold.
Mein Buch liegt auf dem Tisch. Was liegt auf dem Tisch? Antwort: Mein Buch.
Das Raumschiff kam aus dem All. Was kam aus dem All? Antwort: Das Raumschiff.

Das Subjekt kann aus einem oder mehreren Wörtern bestehen. (Beispiele: Jan, der kleine Kobold, mein Buch, das Raumschiff).

Wie fragt man nach dem Subjekt?

Mit dem Fragewort "Wer...?" fragt man nach Personen. Mit dem Fragewort "Was...?" fragt man nach Sachen. Das Subjekt kann ein Nomen sein (das Haus, der Füller) oder ein Pronomen ( ich, du, er , sie ...) sein. Das Subjekt kommt in jedem Satz vor. (Ausnahme: Aufforderungssatz).

Was kann ein Subjekt sein?

Das Subjekt kann sein...

  • ein Name (Jan, Frau Müller, Celine...)
  • ein Pronomen (ich, du, er, sie, es, wir, ihr ...)
  • ein Nomen (der Hausmeister, ein Buch, das Wetter...)
  • ein Wort, das zum Nomen wurde (das Laufen, das Blöde...)

Zum Subjekt musst du dir merken:

Das Subjekt kann aus einem Wort oder aus mehreren Wörtern bestehen. Dabei wird das Subjekt aus einem Nomen oder einer Gruppe von  Nomen gebildet.
Auch ein Pronomen kann ein Subjekt sein. Beispiel: Heute hat er frei.

Das Prädikat (die Verbform) muss sich in Numerus und Person an das Subjekt anpassen. Was sich kompliziert anhört ist ganz einfach...

Beispiel: Tammo und Sarah geht nach Hause. Das ist falsch. Tammo und Sarah sind zwei Personen, also muss ich für die Verbform den Plural (Mehrzahl) gehen nehmen.
Tammo und Sarah gehen nach Hause. Das ist richtig!

Beispiele für die Betonung von Satzgliedern

Heute möchte ich einen Film sehen.
Mit "Heute" am Anfang des Satzes betont man, dass man unbedingt heute einen Film sehen möchte.

Ich möchte heuten einen Film sehen.
Man betont, dass man selber einen Film sehen möchte.

Einen Film möchte ich heute sehen.
Hier betont man, dass ein Film wichtig ist, nicht Nachrichten oder eine Serie.

Übungen zu Satzgliedern: nächste Übung

Übungen zu Satzgliedern

02 Bestimme das Subjekt Wer...?
03 Bestimme das Subjekt Wer...?
04 Bestimme das Subjekt Wer...?
05 Bestimme das Subjekt Wer...?
06 Bestimme das Subjekt Wer...?
07 Quiz zum Subjekt Was ist das Subjekt?
08 Quiz zum Subjekt Was ist das Subjekt?

Übungen zu Satzgliedern

Satzglieder umstellen
Subjekt bestimmen
Prädikat bestimmen 
Dativobjekt bestimmen
Akkusativobjekt bestimmen
Nur das Genitivobjekt bestimmen

Satzteile mit Satzgliedern betonen. In einem Text Satzglieder richtig umstellen. In einen Text Satzglieder umstellen. Satzglieder ab der 3. Klasse und der 4. Klasse als Vorbereitung für den Übergang zum Gymnasium.